Hilfe bei außerbetrieblicher Stressbelastung

Chronische Stressbelastung kann zu psychischer oder psychosomatischer Krankheit führen. Dies wirkt sich auf Fehlzeiten und Leistungsvermögen von Beschäftigten aus.

 

Nicht immer liegen die Ursachen von Krankheit und Stressbelastung im Betrieb, sondern im privaten Umfeld. Daher lohnt es sich für Betriebe auch, den Mitarbeitern bei der Bewältigung privater Probleme Hilfe anzubieten, um negative Auswirkungen auf die Gesundheit zu vermeiden.

Belastende Situationen im privaten Bereich können sein: Pflege kranker und alter Angehöriger, Erziehungsprobleme, unzureichend organisierte Kinderbetreuung, Eheprobleme, Verschuldung, Suchterkrankungen von Angehörigen, Trauerfälle, Hilflosigkeit gegenüber Behörden, ungelöste Wohnungsfragen und vieles mehr.

 

Die Hilfe bei diesen Fragen setzt Fachkenntnisse und zeitliche Ressourcen voraus, die von Kollegen, Vorgesetzten oder Betriebsräten kaum zu erwarten sind.

Im Rahmen unseres InBalance! - Netzwerks empfehlen wir Ihnen die Caritas-Serviceline.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werkarztzentrum Westfalen Mitte e.V