Resilienz-Training

Es gibt Menschen, die mit schlimmen Erfahrungen und Misserfolgen gut fertig werden, sich schnell erholen und sogar gestärkt aus diesen Situationen hervorgehen, während andere daran zerbrechen.

 

Dahinter steckt die Resilienz: Eine innere Stärke, die hilft, in belastenden Situationen widerstandsfähig zu sein. Diese Fähigkeit hilft nicht nur mit Rückschlägen, sondern auch mit Stress besser umgehen zu können und trotz hoher Anforderungen gelassen zu bleiben.

 

Entscheidend, um Krisen zu überstehen und an ihnen zu wachsen, sind die innere Einstellung und praktische psychische Fähigkeiten.

 

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer*innen die entscheidenden Resilienz-Faktoren kennen und erfahren, wie man diese trainieren kann. Sie erarbeiten, was stark macht und entwickeln Strategien, wie sie ihre eigenen Ressourcen am besten nutzen.

 

Das Seminar ist sehr praxisorientiert. 

Seminarleitung: Dr. Katrin Henneke

Online-Anmeldung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werkarztzentrum Westfalen Mitte e.V