Stress erkennen, vermeiden, abbauen

Im Rahmen dieses Seminares wird den TeilnehmerInnen vermittelt, wie sie individuelle Strategien entwickeln können, um mit ihren persönlichen Stressoren besser umzugehen.

 

Im Mittelpunkt steht das „3 x 4 der Stresskompetenz“. Es werden Methoden und Möglichkeiten aufgezeigt, Stress zu reduzieren oder besser zu kompensieren. Die TeilnehmerInnen erfahren, ob sie selbst durch Stress stark gefährdet sind und wo persönliche Ansätze liegen können, dieser Gefährdung vorzubeugen. Dabei lernen sie u.a. Strategien kennen, um besser mit Belastungen umzugehen.

 

Das Seminar ist als Präventionsmaßnahme gedacht und richtet sich an stressbelastete MitarbeiterInnen, die trotzdem gesund und belastbar bleiben wollen. Im Bedarfsfall können zeitnah auch vertiefende Einzelberatungen erfolgen.

 

Seminarleitung: Birgit Günther

Termine: Dieses Seminar ist derzeit nur als Inhouse-Schulung zu buchen.

Online-Anmeldung 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Werkarztzentrum Westfalen Mitte e.V